KOSTENLOSER VERSAND AB 100€

Wie setze ich meine Bali Creolen ein?

Wie setze ich meine Bali Creolen ein?

Wir haben Bali Creolen in unterschiedlichen Größen. Je größer der Durchmesser der Creolen ist, desto einfacher ist es, sie selber einzusetzen.

Große Creolen-Ohrringe sind sehr leicht zu schließen. Dagegen ist es bei Creolen, die kleiner als 16mm sind, schwieriger und, vor allem, langsam und mühsam. Der Grund dafür ist der Mangel an Platz für die Ohrringe und für unsere Hände oder Finger.

Um die Creolen einzusetzen, öffne jedes Stück indem du das kleine Stäbchen innerhalb des Ohrrings rausnimmst. Nun solltest du das dünne Stäbchen sorgfältig biegen und so formen, dass es genau in den Ohrring passt. Führe schließlich das Stäbchen geduldig aber mit etwas Druck am anderen Ende des Ohrrings ein.

como se ponen los aros bali inicio

Como se ponen los aros bali 2

Creolen sind die bequemsten Ohrringe, die man tragen kann. Sie sind überhaupt nicht lästig beim Schlafen und es ist auch sehr schwierig, diese Ohrringe zu verlieren. Wenn du mal welche getragen hast, wirst du sie für immer tragen! Im folgenden Video siehst du wie man Bali Creolen einsetzt. Wenn du es dir anschauen möchtest, klicke hier!

Wie nehme ich meine Bali Creolen heraus?

Das Herausnehmen der Bali Creolen ist sehr leicht. Man muss nur vorsichtig sein, sonst kann man sich verletzen, wenn man nicht genau weißt, wie es geht und an der falschen Seite zieht.

Es ist also sehr wichtig, immer an dem Teil festzuhalten, bei dem wir nicht ziehen werden. Wenn der Verschluss vorne ist, halte die Ohrringe hinten fest und ziehe vorne vom kleinen Stäbchen, bis du deine Bali Creolen rausgenommen hast. Wenn aber der Verschluss hinten ist, ist es leichter, die Ohrringe vorne zu halten und hinten vom Stäbchen zu ziehen.

Im folgenden Video siehst du das vielleicht klarer. Es ist wirklich sehr leicht!

Unsere Website verwendet Cookies (und nein, sie sind nicht essbar!), um deine Erfahrung zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du unsere Cookie-Richtlinie. EINVERSTANDEN